PROGRAMM CRM-KONGRESS 2022

Der CURSOR CRM-Kongress bietet ein großes Spektrum an aktuellen Branchenthemen, Anwendungsbeispielen direkt aus der Praxis sowie CURSOR-Software-Highlights – mit reichlich Networking-Möglichkeiten inklusive. Auf zwei Stages fanden 2022 parallel Vorträge statt, sodass Gäste sich Ihr individuelles Kongress-Programm zusammenstellen konnten.

VERANSTALTUNGSBEGINN:

Mittwoch, 7. September, 09:00 Uhr Coming Together auf dem Marktplatz

VERANSTALTUNGSENDE:

Donnerstag, 8. September, 15:45 Uhr
September
07

Welcome to the CRM Community

  • 10:00  — 
  • Blue Stage

Thomas Rühl, Vorstandsvorsitzender CURSOR Software AG
Jürgen Heidak, Vorstand CURSOR Software AG
Andreas Lange, Vorstand CURSOR Software AG


Standardintegration live – mit EVI in 5 Minuten in die powercloud

  • 10:30  — 
  • Blue Stage

Jürgen Heidak, Vorstand CURSOR Software AG
Markus Keil, Bereichsleiter Consulting CURSOR Software AG
Marius Renner, Softwareentwicklung CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Sie dürfen gespannt sein: Lernen Sie die Integrationsvielfalt von CURSOR kennnen – und erfahren Sie, was mit EVI in nur 5 Minuten möglich ist.


10 Jahre CRM bei Amprion

  • 11:30  — 
  • Red Stage

Andreas Hinni, Leiter Services Amprion GmbH

Weitere Informationen...

Motivation, Transformation & Ausblick – Erfahren Sie, wie sich CRM und TINA beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion in mehr als einer Dekade etabliert hat.


Mit neuen Vertriebsstrategien auf die geänderten Marktbedingungen reagieren

  • 11:30  — 
  • Blue Stage

Tobias Frevel, Geschäftsführer Energieforen Leipzig GmbH

Weitere Informationen...

Im Rahmen des Vortrags werden aktuelle Marktentwicklungen in der Energiebranche betrachtet und deren Auswirkungen auf EVU dargestellt. Außerdem erfahren Sie mehr über die notwendige Anpassung der Vertriebsstrategie und neue Steuerungsinstrumente.


Think BIG, start small - Die EnBW Cyber Security auf Wachstumskurs mit CURSOR-CRM

  • 13:30  — 
  • Blue Stage

Torsten Schekat, Key Account Management EnBW Cyber Security GmbH
Lukas Heiny, Teamleiter Vertrieb CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Um die steigende Kundenanzahl zu meistern und ihre Produkte/Services auszubauen, setzt die EnBW Cyber Security GmbH künftig auf CURSOR-CRM. Erfahren Sie im Detail, wie das noch junge Unternehmen mit Start-up-Charakter dank ausgefeilter CRM-Strategie die Weichen auf Wachstum stellt.


EVI als Frontoffice für den Kundenservice

  • 13:30  — 
  • Red Stage

Steffen Homrighausen, Business Consulting & Systemarchitekt EVU CURSOR Software AG


Onlineberatung in der Praxis – vom Produktinteresse bis zum Kauf per E-Signatur

  • 14:15  — 
  • Blue Stage

Sebastian Hanss, Key Account Manager Flexperto GmbH
Andreas Lange, Vorstand CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Wie Sie Ihre digitaler Kundenkommunikationskanäle optimal nutzen haben Sie auf dem letzten CRM-Kongress erfahren. Jetzt geht es in die Praxis: Sebastian Hanss und Nathalie Klak von Flexperto spielen mit Andreas Lange live eine digitale Kundenreise durch und zeigen neue CURSOR-Features.


Praxisbeispiel: Asset Management – Planung und Durchführung mobiler Gerätewechsel mit TINA

  • 14:15  — 
  • Red Stage

Alexander Jung, Fachingenieur Energiedatenmanagement Energieversorgung Halle Netz GmbH

Weitere Informationen...

Mit dem Einsatz des neuen Ressourcenkalenders können Termine und Aufgaben übersichtlich in TINA dargestellt werden: vom Auftragseingang bis hin zur Disponierung mit der Geoanalyse, der Visualisierung freier und vergebener Termine und der Durchführung mit der CURSOR-App. Der Vortrag gibt spannende Praxiseinblicke.


EVI als Baustein für die digitale Transformation

  • 15:00  — 
  • Blue Stage

Aik Wirsbinna, Bereichsleiter Vertrieb und Kundenservice SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG

Weitere Informationen...

Die Stadtwerke Pforzheim haben sich ein eigenes digitales Leitbild erarbeitet, um die digitale Transformation zu unterstützen. Die IT – Systemlandschaft wurde dabei komplett neu aufgestellt. Vom ERP, CRM und Contact Centerplattform wurde alles innerhalb von 2 Jahren umgestellt. Der Geschäftskundenvertrieb der SWP arbeitet von der Angebotskalkulation bis zum Vertragsabschluss im EVI; aber erst danach greift die Digitalisierung! Herr Aik Wirsbinna berichtet von den Erfahrungen und Herausforderungen der digitalen Transformation.


Gut analysiert ist halb gemanagt – Business-Analyse als Aperitif zum erfolgreichen Projekt-Management

  • 15:00  — 
  • Red Stage

Alexander Hintermeier, Mitglied der Geschäftsleitung CONVIDIUS business solutions GmbH

Weitere Informationen...

Wie bei einem guten Essen kommt es in der Projektwelt auf die richtige Einstimmung an. Als plötzlicher Schritt serviert würde der Hauptgang nur unzureichend wahrgenommen.Daher bereitet die Business-Analyse die Aufmerksamkeit für ein erfolgreiches Projekt.


„DIE WELT IST ES WERT, UM SIE ZU KÄMPFEN.“

  • 16:15  — 
  • Blue Stage
Highlight-Speaker: Robert Marc Lehmann
Weitere Informationen...

Er taucht mit Haien, fährt auf Expeditionen ins ewige Eis und rettet illegal gefangene Wildtiere. An den abgelegensten Orten der Welt ist der National Geographic Fotograf des Jahres 2015 unterwegs, immer mit einem Ziel: Die Welt zu erkunden, um das Bewusstsein der Menschen zu verändern. Von diesen abenteuerlichen und aufschlussreichen Reisen bringt Robert Marc Lehmann neue Geschichten, atemberaubende Bilder und Filme mit, die er in seinem Live-Vortrag zeigt.

Mit seiner humorvollen und lehrreichen Vortragsweise präsentiert der Meeresbiologe, Forschungstaucher, Kameramann und Fotograf dringliche Themen, mitreißend und greifbar. Seine wichtigste Botschaft ist dabei immer: Es ist jetzt Zeit zu handeln, noch ist es nicht zu spät!

Begleiten Sie Robert Marc Lehmann auf seinen spannenden Abenteuern weitab jeglicher Komfortzone.


Abendevent

Am 7. September


Im Anschluss an das Tagesprogramm haben Sie die Gelegenheit, bei einer exklusiven Altstadtführung Bad Hersfeld zu erkunden. Je nach Interesse wartet alternativ direkt neben der Schilde-Halle die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wortreich auf Ihren Besuch.

Ab 20:00 Uhr wird die Schilde-Halle zur Party-Location: Neben kulinarischen Köstlichkeiten erwarten Sie Live-Musik und die ein oder andere Überraschung.

September
08

Helaba und CURSOR: Eine erfolgreiche Zusammenarbeit für technologischen Fortschritt

  • 09:30  — 
  • Blue Stage

Jens Battenberg, stellv. Abteilungsdirektor Vertriebssteuerung Corporates & Markets Landesbank Hessen-Thüringen
Andreas Lange, Vorstand CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Seit 25 Jahren arbeiten die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und CURSOR eng zusammen. Im Gespräch mit Andreas Lange gibt Jens Battenberg, stellvertretender Abteilungsdirektor Vertriebssteuerung Corporates & Markets bei der Helaba, Einblicke in gemeinsame Projekterfolge, Best-Practices und erläutert, wie die Helaba es schafft, auf Basis von CURSOR-CRM die Vertriebssteuerung und -unterstützung auf ein neues Niveau zu heben.


Energiedienstleistungen clever vermarktet

  • 10:30  — 
  • Blue Stage

Steffen Homrighausen, Business Consulting & Systemarchitekt EVU CURSOR Software AG

Thomas Schelhorn, Key Account Manager CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Von E-Mobilität bis Energieaudits: Ein breites Portfolio an Energiedienstleistung ist bei vielen EVU heute ein Muss. Ihr CRM unterstützt Sie nicht nur dabei, EDL-Projekte detailliert abzubilden, sondern auch Services unkompliziert abzuwickeln. Der Vortrag gibt spannende Einblicke.


CURSOR-CRM aus der Cloud – datenschutzkonform, unkompliziert und schnell

  • 10:30  — 
  • Red Stage

Sascha Kraatz, Head of Information Management Bundesverband deutscher Banken e.V.

Weitere Informationen...

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) verwendet seit Ende 2021 CURSOR-CRM für seine Verbands- und Gremienarbeit.

Sascha Kraatz, Head of Information Management, gibt spannende Einblicke in das von ECOPLAN realisierte Projekt und zeigt auf, wie nicht nur die Digitalisierung der Prozesse vorangetrieben, sondern der kulturelle Wandel des Verbands mit dem System unterstützt wird.


Risiken vermeiden, Erfolge sichern – mit dem Debitorenregister Deutschland

  • 11:15  — 
  • Blue Stage

Sven Steller, Senior Sales Consultant Verband der Vereine Creditreform e.V.

Weitere Informationen...

Erfahren Sie, wie sich Zusatzinformationen aus dem Debitorenregister Deutschland der Creditreform übersichtlich im CRM abrufen und darstellen lassen. Dank aussagekräftiger Daten rund um die Zahlungsfähigkeit Ihrer Geschäftspartner können Sie Ihr Bestandskundenmanagement rechtzeitig anpassen und so Liquiditätsrisiken vermeiden.


Effiziente Geschäftskundenprozesse - Kalkulation von Energieprodukten im B2B-Segment

  • 11:15  — 
  • Red Stage

Jörg Kieckbusch, Senior Solution Manager KISTERS AG

André Küpper, Vertrieb ene't GmbH

Weitere Informationen...

In diesem Vortrag behandeln Jörg Kieckbusch und André Küpper die Themen Kalkulation von Produkten bzw. Tarifen für Bestands- und Neukunden im Strom und Gas und zeigen die vollständige Integration von CURSOR EVI, KISTERS BelVis und ene't Navigator live am System.


Das Erlebnis macht den Unterschied: Wie lerne ich den Kunden kennen und wie kann ich den Kunden begeistern

  • 12:00  — 
  • Blue Stage

Uwe Wagner, Bereichsleiter Portfoliomanagement Schleupen SE 

Weitere Informationen...

Der Energieversorger vor Ort hat eine sehr lange Tradition und ist in den Augen der Bevölkerung sehr vertrauenswürdig. Kennen wir jedoch alle positiven Kontaktpunkte mit dem Kunden und viel wichtiger im Umkehrschluss der Kunde mit dem Energieversorger? Diese Wahrnehmung muss stark intensiviert und über ein datengetriebenes Angebot beworben werden. Der Energieversorger vor Ort hat (immer) deutlich mehr zu bieten als der „billige Jakob“ – auch und gerade in Zeiten steigender Preise.


Digitales Postbuch im CRM

  • 12:00  — 
  • Red Stage

Michael Komorek, IT-Anwendungsarchitekt ONTRAS Gastransport GmbH

Weitere Informationen...

Die ONTRAS Gastransport GmbH hat sich 2014 für EVI entschieden. Der Vortrag gibt u. a. Einblicke in die Umstellung auf EVI und zeigt, wie das CRM die Postbearbeitung maßgeblich erleichtert. Dabei werden spezifische Arbeitsabläufe vorgestellt, wie z. B. der Umgang mit Berechtigungen und vertraulicher Post.


Neuheiten und Highlights 2022

  • 13:15  — 
  • Blue Stage

Anne-Christin Rühl, Teamleitung Produktmanagement CURSOR Software AG
Benita Richter, Produktmanagement CURSOR Software AG

Weitere Informationen...

Auf welche Highlights können sich Anwenderinnen und Anwender freuen? Lernen Sie die aktuellsten Neuheiten von CURSOR-CRM, EVI und TINA live und aus erster Hand kennen.


Erfolgreiche B2C-Kommunikation mit WhatsApp: Praxisbeispiele und Tipps zur Umsetzung

  • 14:00  — 
  • Blue Stage

Sabine Frodl, Director Sales Message Mobile GmbH

Weitere Informationen...

WhatsApp ist nicht nur ein Hype, sondern eine sinnvolle Ergänzung der B2C-Kommunikation. Sabine zeigt an Beispielen aus der Energiewirtschaft und anderen Branchen, wie man WhatsApp gewinnbringend einsetzen kann, um Kunden, Mitarbeiter und sogar den Datenschützer glücklich zu machen.


Marketing Automation & CRM: Use-Cases aus der Energiebranche

  • 14:00  — 
  • Red Stage

Tobias Homberg, Leiter Entwicklung & Senior Business Consultant crm consults GmbH
Stefan Rottmann, Sales & Channel Manager SC-Networks GmbH

Weitere Informationen...

Lernen Sie anhand konkreter Use-Cases (z. B. „Cross-Selling im Bereich E-Mobilität“, „Next Best Action Marketing im Kundencenter“) die Vorteile und Möglichkeiten von Marketing Automation in der Energiebranche kennen.


Was Villarriba und Villabajo mit Stadtwerken gemeinsam haben

  • 14:45  — 
  • Blue Stage

Mirco Pinske, Geschäftsführender Gesellschafter DIPKO GmbH
Inga Busch, Key Account & Business Development DIPKO GmbH

Weitere Informationen...

Oft sind Stadtwerke genauso unterschiedlich wie diese beiden Dörfer: Während manche Stadtwerke immer noch darüber nachdenken, ob Daten und das Generieren von Kundeninsights einen relevanten Mehrwert bieten, bauen sich andere über smarte Digitalisierungsstrategien und –Lösungen eine umfassende 360° Sicht auf. Wir zeigen, wie eine ganzheitliche Digitalisierung und Nutzerdaten aus Leistungen des Querverbundes, wie Bäder und ÖPNV einen erheblichen Beitrag zur gezielten Kundenansprache und Kundenbindung liefern.


Pragmatisches Dokumentenmanagement und endlich gesetzeskonform

  • 14:45  — 
  • Red Stage

Marlon Schreiber, Geschäftsführer & Leiter Anwendungsentwicklung Digital Data GmbH

Weitere Informationen...

Dokumentenmanagement und die Umsetzung der GoBD werden in den Abteilungen mit CRM bisher inkonsequent umgesetzt. Wir zeigen, wie Vertrieb und Kundenservice sofort Impulse für Effizienz und Leichtgängigkeit setzen… U.a. mit einer besseren Suche als Google aus CURSOR-CRM heraus.


Closing Session

  • 15:30  — 
  • Blue Stage

Thomas Rühl, Vorstandsvorsitzender CURSOR Software AG
Jürgen Heidak, Vorstand CURSOR Software AG
Andreas Lange, Vorstand CURSOR Software AG